I. Symposium

I. Symposium 26. November 2011

Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie

Am Kabutzenhof 20a

18057 Rostock

Dysphagie aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen

Vorträge und Diskussionen

Zielstellungen, Ergebnisse und Perspektiven der interdisziplinären Arbeitsgruppe Dysphagie Rostock

Dr. paed. Regina Zscherpe

Endoskopische Diagnostik bei Schluckstörungen

Dr. med. Katrin Neumann und Dr. med. Gabriele Witt

Vergleich logopädischer Therapieansätze zur Behandlung von Schluckstörungen

Anne Mundt und Monika Julius

Zu aktuellen physio- und ergotherapeutischen Möglichkeiten bei der Behandlung von Schluckstörungen

Kristina Portwich und Marco Wenzlaff

Mangelernährung im klinischen Alltag

Dr.med. Kersten Borchert

Erkennen und Behandeln einer Mangelernährung bei Dysphagie

Nadine Brose

Trachealkanülen bei Dysphagiepatienten

Grit Warning

Aufgabe der Hauskrankenpflege bei Dysphagie

Carolin Kords

Workshops

Fachbereich Logopädie – Praktische Anregungen für den Umgang mit Betroffenen

Katja Swienty und Cornelia Klenke

Physio- und Ergotherapie – Vorstellung osteopathischer Techniken

Kristina Portwich und Marco Wenzlaff

Ernährungsberatung und Hauskrankenpflege

Angela Holberg und Irmtraud Kords